ÖVK-Vorträge mit anschließender Diskussion
Der Österreichische Verein für Kraftfahrzeugtechnik veranstaltet Vorträge mit anschließender Diskussion in Wien, Graz und Steyr. Vortragende sind Experten aus den Bereichen Auto, Motor und Technik - der Eintritt zu allen ÖVK-Vorträgen ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 Internationales Wiener Motorensymposium
Seit Jahrzehnten ist das Internationale Wiener Motorensymposium Treffpunkt der interna-tionalen Motorenwelt. Präsentiert werden neueste Ergebnisse der Motorenentwicklung aus aller Welt, zukünftige Gesetzgebung, neue Motoren und Kraftstoffe, Komponenten, Elektronik und Antriebstrang. Vervollständigt wird dieses hochkarätige Symposium durch eine begleitende Fachausstellung sowie ein reichhaltiges Kulturprogramm.
weitere Informationen über vergangene- und die nächsten Symposien finden sie hier
 ÖVK-Fachexkursion und ÖVK-Seminare
 Vertiefungsvorlesungen an der TU Wien - Weiterbildungsseminare des ÖVK
Am IFA, Institut für Fahrzeugantriebe und Automobiltechnik (ehem. Institut für Verbrennungs-kraftmaschinen und Kraftfahrzeugbau) der Technischen Universität Wien werden eine Reihe von Vertiefungsvorlesungen abgehalten. Auskünfte erteilt das IFA.
eine Übersicht über die empfohlenen Vertiefungsvorlesungen finden sie hier
 Empfohlene Veranstaltungen anderer Organisationen
Eine Auswahl von nationalen und internationalen Kongressen, Tagungen, Kolloquien, Symposien und Vorträgen anderer Organisationen bieten wir Ihnen hier an.

Startseite
Seitenanfang
Motorensymposien Vorlesungen TU Wien Andere Organisationen ÖVK Vorträge